1. Atemschutz - Intensivtag

Am Samstag, den 23.03.2013 trafen sich 20 Mitglieder aus Billafingen, Owingen und Taisersdorf von der FFW Owingen zum ersten Atemschutz - Intensivtag.

Der Intensivtag wurde von Roland Kohler und Stephan Endres von der Abteilung Taisersdorf vorbereitet und wurde in 2 Themenblocks aufgeteilt, einmal in einen
praktischen Teil und einmal in einen theoretischen Teil. Gesamtkommandant Helmut Endres aus Owingen unterstützte den theoretischen Teil mit Vorstellung des mobilen Rauchvorhangs, das Schlauchmanagement und der Notfall - Rettungstasche für verunglückte Atemschutzgeräteträger.

Im praktischen Teil mußten die Übungsteilnehmer eine Wohnung in einem alten Bauernhaus, das sehr stark verraucht war, absuchen. Durch den starken Rauch war die Sicht gleich Null.

Ein herzliches Dankeschön ergeht an die Übungsteilnehmer aus den Abteilungen,
Billafingen, Owingen und Taisersdorf.

Natürlich geht auch ein Dankeschön an Helmut Endres für die Unterstützung.

Einen ganz besonderen Dank an Roland Kohler und Stephan Endres, die den
1. Atemschutz - Intensivtag hervorragend vorbereitet haben.