1. Work Shop unter der neuen Führung von Matthias Pasewaldt

Am Samstag, den 08.11.2014 fand der erste Work Shop der FFW Owingen statt. Eingeladen waren alle Feuerwehrkameradinen und Kameraden der Gesamtwehr Owingen.
Ziel dieses Work Shop war es, der Feuerwehr Owingen eine neue Struktur zu geben und die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Ein ungefähres Konzept wurde vorher von einigen Führungskräften erarbeitet.
Nach einer kurzen Einführung wurden 4 Punkte durch die Teilnehmer bearbeitet :

1. Warum bin ich in der Feuerwehr
2. Was ist nicht so gut und soll sich ändern
3. Was ist gut und soll beibehalten werden
4. Was erwarte ich von der neuen Führung

Um diese 4 Themen wurde offen miteinander Diskutiert.

Im zweiten Teil der Veranstaltung ging es um die Bildung der definierten Fachgruppen. Die Fachgruppen stellen sich wie folgt dar:

Fachgruppe Kleidung und persönliche Ausrüstung
Fachgruppe Atemschutz
Fachgruppe Ausbildung
Fachgruppe Beschaffungen
Fachgruppe Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Fachgruppe Gerätewart

Nach einer kurzen Einführung zum Thema wurden die
Fachgruppenmitglieder festgelegt.