Neue Führung in der Freiwilligen Feuerwehr Owingen

 

Am 19.09.2014 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr im Rathaussaal in Owingen statt. Neben den üblichen Regularien lag der Schwerpunkt dieser Versammlung auf den anstehenden Wahlen.

Helmut Endres gab sein Amt als Kommandant der Gesamtwehr altersbedingt nach 25 Jahren an die nächste Generation ab. Als Nachfolger wurde Matthias Pasewaldt mit großer Mehrheit der anwesenden Stimmberechtigten gewählt. Er wird nun gemeinsam mit den ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Michael Steurer, welcher zum Brandmeister befördert wurde und Michael Siber im Team die Geschicke der Feuerwehr leiten.

Auch die Wahl der beiden Stellvertreter wurde mit großer Mehrheit angenommen.

Ferner wurden in der Sitzung Ralf Keller und Rolf Veit als Kassenprüfer gewählt.

Sonja Stocker wurde zur Kassenführerin und Kerstin Stengele zur Protokollantin bestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Owingen bedankt sich bei Helmut Endres für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit als Kommandant und seine über 40 jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Kommandant Endres wird am 29.11.2014 offiziell durch die Feuerwehr und die Gemeindeverwaltung gebührend verabschiedet.

An dieser Stelle sei auch noch den beiden stellvertretenden Kommandanten der Gesamtwehr Andreas Möhrle und Rudolf Veit gedankt. Beide haben nach 10 Jahren ihre Ämter Anderen zur Verfügung gestellt.

Die neue Führung der Freiwilligen Feuerwehr Owingen wird am 14.10.2014 vom Gemeinderat in ihr Amt eingeführt.